Scroll Top
Monday-Friday
9:00 AM - 8:00 PM

eRP-ProjektRettung

Befinden Sie sich gerade in einem Dilemma und wissen nicht mehr wie es weiter gehen soll? Dann zögern Sie nicht und setzen sich mit uns in Verbbindung.

Frühzeitige Hinweise und Lösungsstrategien

In der Sphäre digitaler Projekte manifestieren sich mitunter subtile Anzeichen, die eine umfassende Beachtung und fachliche Expertise erfordern. Durch eine präzise Analyse und frühzeitige Erkennung solcher Anzeichen sind wir in der Lage, proaktiv Maßnahmen zu ergreifen und sicherzustellen, dass Ihr digitales Projekt auf dem richtigen Kurs bleibt
Analyse der Ursachen

Eine gründliche Analyse der Ursachen für das ERP-Projektversagen ist entscheidend. Dadurch können spezifische Problembereiche identifiziert und gezielte Lösungsansätze entwickelt werden um keinen Nerverzusammenbruch zu erleiden.

Ziele & Anforderungen

Eine klare Neuausrichtung der Projektziele und Anforderungen ist unerlässlich. Dies ermöglicht eine realistische Planung und Ausrichtung der Rettungsmaßnahmen, um das Projekt wieder auf den Erfolgskurs zu bringen.

Engagement der Stakeholder

Das aktive Engagement und die Kommunikation mit den Stakeholdern sind von grundlegender Bedeutung. Ein einheitliches Verständnis der Herausforderungen und Lösungsansätze fördert die Zusammenarbeit und trägt zur erfolgreichen Projektrettung bei.

Iterative Entwicklung

Die Einführung agiler Methoden und iterative Entwicklungsschleifen können die Flexibilität des Projekts erhöhen. Durch kontinuierliche Anpassungen können schnellere Erfolge erzielt und das Vertrauen der Beteiligten zurückgewonnen werden.

BEFINDEN SIE SICH IN EINEM PROJEKT-DILEMMA?
Wir bringen Sie wieder auf Kurs!

Oft ist es die Geschäftsleitung, die den Weckruf gibt, wenn festgestellt wird, dass die festgelegten Finanzrahmen die vereinbarten Grenzen überschreiten. Ein untrügliches Signal, dem Beachtung geschenkt werden muss. 

Ein weiterer kritischer Punkt ist das Abweichen von den zu Projektbeginn definierten Zeitplänen, oft aufgrund komplexer Ursachen. Gelegentlich liegt der Fokus zu stark auf Details aus vorherigen Systemen, was das Gesamtkonzept erneut infrage stellen kann.

 Ein normaler Prozess, jedoch führt dies nicht selten zu Herausforderungen, die Zeitpläne und Finanzen belasten.

Mitarbeiter als Spiegel des Projekterfolgs:
Frühzeitige Erkennung und Maßnahmen

Die wahren Anzeichen für ein gesundes digitales Projekt lassen sich oft an Ihren eigenen Mitarbeitern ablesen. Unmotivierte, genervte und gegen das Projekt arbeitende Teammitglieder sind klare Hinweise auf mögliche Fehler bei der Umsetzung. Ein Projekt kann schnell aus dem Gleichgewicht geraten, jedoch können frühzeitige Interventionen und Anpassungen es wieder auf den richtigen Kurs bringen.

Bei WARNER MEDIA verstehen wir die Sensibilität digitaler Projekte und stehen bereit, sicherzustellen, dass Ihr Vorhaben nicht nur erfolgreich ist, sondern auch den erwarteten Mehrwert für Ihr Unternehmen liefert.

HAUPTURSACHEN FÜR DAS SCHEITERN
Wir bringen neuen Schwung bevor es zu spät ist.
Und nun, was sind die nächsten schritte?
Wir bringen neuen Schwung bevor es zu spät ist.

Als allererstes steht die essentielle Entscheidung im Raum, ob das Projekt seine kontinuierliche Umsetzung erfahren oder stattdessen abgebrochen werden sollte. In dieser Angelegenheit lässt sich grundlegend feststellen, dass, sofern die aktuelle Herausforderung nicht auf eine fehlerhafte Auswahl des ERP-Systems zurückzuführen ist, die Fortführung in Betracht gezogen werden sollte. Dieser Schritt sollte jedoch vorerst mit Bedacht erfolgen, da im Anschluss darauf die folgenden Fragen vorerst geklärt werden müssen: 

Kontaktieren Sie uns noch heute um gemeinsam mit WARNER MEDIA Ihr erfolgreiches Projekt zu besprechen. Stellen Sie uns auf die Probe!
NEED HELP?